Wandergruppe: NR-Oberbieber und Rengsdorf am 13. Dezember . . .

| 14. Dezember 2015 | Keine Kommentare

. . . war unsere Jahresabschlusswanderung – traditionsgemäß geführt von Marianne und Bruno Vey (16 km, 540 Höhenmeter, 21 Teilnehmer). Trotz des ausgesprochen ungemütlichen Wetters und matschiger Wege waren wir doch in beachtlicher Anzahl und bei bester Laune unterwegs. Gleich zu Beginn wurden wir gut aufgewärmt, als es vom Stausee bei Oberbieber den Köppel (hat nichts zu tun mit dem berühmten Köppel auf der Montabaurer Höhe!) hinauf ging und dann weiter in einem ständigen „Auf und Ab“ über Rengsdorf nach Ehlscheid. Hier hatten Marianne und Bruno eine einzigartige Mittagsrast organisiert, bei der wir im „Haus des Kurgastes“ trocken und warm neben unserer Brotzeit die von ihnen mitgebrachten Leckereien genießen konnten: Glühwein, Kaffee, Plätzchen und Kinderpunsch – jeder, wie er wollte; das kam bei diesen Wetterverhältnissen natürlich extrem gut an! Derart aufgewärmt und gestärkt fiel der Rückweg leicht und zum Abschluss verlegten wir noch zu unserer letzten Einkehr in diesem Jahr nach Niederbieber.

Stichworte:

Kategorie: Wandergruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.