Wandergruppe: HG 3 Rundweg Hillscheid am 21. Februar

| 23. Februar 2016 | Keine Kommentare

Das Wetter war ähnlich dem vor einer Woche: Regen vorhergesagt, aber nichts kam, dafür waren die Wege ordentlich nass und matschig! Das tat aber der schönen Wanderung keinen Abbruch und wir genossen die große Runde um Hillscheid (20 km, 580 Höhenmeter, 17 Teilnehmer) am Fuße des Köppels. Frei nach dem Motto „Wald und Wasser satt“ ging es in einem stetigen Wechsel zwischen leichter Steigung und mäßigem Gefälle rund um diesen Ort. Dabei querten wir mehrmals den Limes und kamen an dem Nachbau eines römischen Wachturmes und einem ehemaligen Römerkastell im Hillscheider Wald vorbei. Unter dem Strich ein erfrischender und lohnender Tag in trauter Runde, abgerundet durch die Einkehr im „Flürchen“ bei Höhr-Grenzhausen.

 

Stichworte:

Kategorie: Wandergruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.