Stichwort: wallis

Stellihorn – einsame Hochtour im Saastal

Stellihorn – einsame Hochtour im Saastal

| 1. Februar 2021 | Keine Kommentare

Direkt nach dem Abzweig ins Saastal sieht man im Talschluss auf die vergletscherte Nordflanke des Stellihorns (3436m)- einsamer stolzer Gipfel, keine Hütten, keine Bergbahn, wenig bekannt- genau das suchten wir in diesem besonderen Sommer 2020…und wir fanden eine abwechslungsreiche Hochtour mit eindrücklichen wunderschönen Erlebnissen… In diesem gewitterreichen August standen uns zweieinhalb stabile Tage zur Verfügung […]

Weiterlesen

Pigne de la Le – aussichtsreiche Hochtour im Herzen des Wallis

Pigne de la Le – aussichtsreiche Hochtour im Herzen des Wallis

| 1. Februar 2021 | Keine Kommentare

Dieses Jahr war vieles anders, auf Hüttenübernachtungen wollten wir verzichten… will man trotzdem Hochtouren machen, biwakiert man…oder können wir eine Hochtour vom Tal aus auch an einem Tag durchführen? Was brauchen wir für eine erlebnisreiche Ein-Tages-Hochtour? Ein bisschen Kletterei, gerne über einen Grat, am liebsten eine Überschreitung, Gletscherpassagen, das Ganze in einem imposanten Hochgebirgsambiente, eine […]

Weiterlesen

„Aus aller Welt zieht es Alpinisten nach Arolla. Warum wohl …?“

„Aus aller Welt zieht es Alpinisten nach Arolla. Warum wohl …?“

| 26. Januar 2020 | Keine Kommentare

Im plaisir ALPIN Führer von Jürg von Känel liest man „Aus aller Welt zieht es Alpinisten nach Arolla. Warum wohl, vielleicht weil Arolla sich von den großen und mondänen Kurorten wie Zermatt oder Saas Fee unterscheidet und seine urtümliche Art bewahrt hat? Oder weil man sich hier unter Bergsteigern fühlt?…Seit jeher gilt die Aiguille de […]

Weiterlesen