NRW-KidsCup 2008

| 15. Juni 2008

Auftakt NRW-KidsCup 2008 im Canyon Chorweiler

Die Wettkampfgruppe des DAV-Koblenz überzeugte mit herausragenden Leistungen beim ersten Wettkampf der NRW-Kids-Cup-Serie 2008 am 17. Mai 2008 in der Kletterhalle „CANYON“ in Köln-Chorweiler.

Insgesamt gingen am Samstag 96 Kinder an den Start. Dies bedeutete für den Landesverband NRW einen neuen Teilnehmerrekord. Es wurde in drei Gruppen gestartet. In der Gruppe U 11, der 8 bis 10-jährigen waren insgesamt 27 Mädchen und Jungen am Start. Hier waren wir mit Vanessa Günster, Jannis Knödgen (erste Kids-Cup Teilnahme), Charlotte Quirmbach und Enya Hilpert am Start.

Die Gruppe der 11 bis 13-jährigen wurde nochmals in eine Fun- und in eine Powergruppe unterteilt.

In der Fungruppe waren Laura Geisler (erste Kids-Cup Teilnahme), Tim Woll und Dennis Günster von uns am Start. Aufgrund ihrer sehr guten Ergebnisse beim letztjährigen Kids-Cup starteten sogar gleich sechs Wettkämpfer von uns in der Powergruppe und zwar Samuel Kölsch, Lukas Still, Katharina Lubjuhn, Dagny Hilpert, Johanna Quirmbach und Bennett Bertram (jüngster Teilnehmer in dieser Gruppe).

Hier waren 33 Kinder gemeldet. Jedes Kind hatte drei Schwierigkeitsrouten, fünf Boulder und eine Speedroute innerhalb von vier Stunden zu klettern. Trotz der sehr großen Teilnehmerzahl konnte der Wettkampf doch recht zügig durchgeführt werden.

Ein großer Dank geht besonders an Gudrun und Heino Loichen, die die Wettkampftruppe wie immer super während und vor dem Wettkampf betreut haben. Vielen Dank!!!

Die Ergebnisse im Überblick:

In der Gruppe U11 siegte Enya Hilpert mit einer Topleistung und der Höchstpunktzahl von 625 Punkten. Charlotte Quirmbach erreichte 538 Punkte, Jannis Knödgen 521 Punkte und Vanessa Günster 474 Punkte.

In der Gruppe U14 Fun erreichte Dennis Günster 434 Punkte, Laura Geisler 374 Punkte und Tim Woll 253 Punkte.

In der Gruppe U14 Power zeigten unsere 5 Wettkämpfer bei ihrem ersten Start in diesem sehr stark besetzten Feld ausgezeichnete Leistungen. Bennett Bertram erreichte 582 Punkte, Johanna Quirmbach 558 Punkte, Dagny Hilpert 544 Punkte, Katharina Lubjuhn 525 Punkte, Samuel Kölsch 496 Punkte und Lukas Still 400 Punkte.

Text: Stefan Weichert

Kategorie: Jugend, Wettkampf

Kommentare sind geschlossen.