Mitgliedschaft

Anmeldung

Die Beiträge für das laufende Jahr sind laut Satzung bis spätestens 31. Januar zu zahlen. Ohne gültigen Ausweis haben Sie keinen DAV-Versicherungsschutz.

Bei Eintritt in den DAV ab dem 01.09. des laufenden Jahres wird nur der halbe Jahresbeitrag erhoben. Die Gültigkeit des Ausweise ist bis zum 28./29. Februar verlängert.

Die neue Online-Anmeldung oder einen Aufnahmeantrag finden Sie
auf unserer Homepage www.dav-koblenz.de unter „Mitglied werden“.

Jahresbeiträge der Sektion
Beitragskategorie Beitrag 2020
Beitrag 2021
Aufnahmegebühr
Mitglieder über 25 Jahre (A-Mitglied)
72,00 € 72,00 € 35,00 €
Ehe- oder Lebenspartner vom A-Mitglied 34,50 € 34,50 € 15,00 €
Mitglied über 70 Jahre auf Antrag
34,50 € 34,50 € 15,00 €
Mitglied schwerbehindert über 25 Jahre 34,50 € 34,50 € 15,00 €
Kind/Jugend/Junior unter 25 Jahre schwerbehindert
beitragsfrei beitragsfrei entfällt
Gastmitglied (C-Mitglied)
15,00 € 15,00 € entfällt
Junior 19 – 25 Jahre Einzelmitgliedschaft
26,00 € 72,00 € 15,00 €
Junior 19 – 25 Jahre Familienverbund/Schüler*innen/ Student*innen 26,00 € 48,00 € 15,00 €
Kind/Jugend bis 18 Jahre Einzelmitgliedschaft 20,00 € bzw. 48,00 € 48,00 € entfällt
Kind/Jugend bis 18 Jahre im Familienverbund beitragsfrei beitragsfrei entfällt
Familienbeitrag 106,50 € 106,50 €  50,00 €
Der DAV-Mitgliedsausweis

DAVmitgliedsausweis2009_musterDer Mitgliedsausweis ist jeweils für das aufgedruckte Kalenderjahr gültig, zusätzlich
für den letzten Monat des Vorjahres und die ersten beiden Monate des Folgejahres.
Das Mitglied genießt nach Entrichten des Jahresbeitrages, respektive nach Erhalt des
Ausweises den Versicherungsschutz des Alpinen Sicherheits-Service (ASS) und der Haftpflichtversicherung.
Gleiches gilt für die Vorteile der vergünstigten Übernachtung auf Hütten durch das internationale Gegenrechtabkommen sowie die österreichische Hüttenmarke. Im Barcode enthalten sind die Sektionsnummer, Ortsgruppennummer, die Mitgliedsnummer sowie das Geburtsdatum.

Bankeinzug

Die Beitragsabbuchungen werden immer am 05. Januar vorgenommen. Der Versand der Ausweise erfolgt jeweils Mitte Februar. Kann ihr Jahresbeitrag nicht abgebucht werden, weil Sie vergessen haben uns die Änderung Ihrer Bankverbindung mitzuteilen, stellen wir Ihnen die Rücklastgebühren der Bank in Rechnung.

Änderung Ihrer Anschrift/Bankverbindung

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig über Änderungen von Adresse und Bankverbindung. So erhalten Sie rechtzeitig die DAV-Zeitschriften und Ihren DAV-Ausweis. Sie können uns die Änderungen gern an unsere E-Mail-Adresee: info@dav-koblenz.de übermitteln, dann erhalten Sie auch eine Bestätigung, dass die Änderung ordnungsgemäß bei uns vorgenommen wurde.

Kündigung der Sektionsmitgliedsschaft

Kündigungen müssen der Sektion bis zum 30.09. vorliegen. Die Mitgliedschaft endet zum 31.12. des laufenden Jahres. Jedes Kündigungsschreiben wird von der Sektionsgeschäftsstelle mit einer Kündigungsbestätigung beantwortet.

Ihre E-Mail Adresse für unsere digitale Kommunikation

Bitte nennen Sie uns Ihre neue oder geänderte Mailadresse für eine
zeitnahe und kostensparende Kommunikation.

Ihre Vorteile

Sicherheit

Mit dem Alpinen Sicherheits Service (ASS) sind DAV-Mitglieder im Notfall gut gewappnet.
Über  diesen Link kommen Sie zur Hauptseite des DAV.
Hier finden Sie alle Informationen zum Alpinen Sicherheitsservice (ASS)

Informationen

  • kostenloser oder vergünstigter Zugriff auf Karten, Führer und Bücher in den DAV-Bibliotheken
  • sechsmal jährlich das Bergsteigermagazin DAV Panorama kostenlos frei Haus
  • zweimal jährlich das Sektionsmagazin Postille kostenlos frei Haus

Freizeit

  • Abenteuer, Spaß und Herausforderung für Groß und Klein erleben
  • Möglichkeit an attraktiven Touren und Reisen teilzunehmen
  • Preisnachlass für Reisen des DAV Summit Club
  • Preisnachlass beim Outdoorausrüster „Biwakschachtel“ in Koblenz
  • Hervorragende Ausbildung auf Sektionsebene
  • Vergünstigte Übernachtung auf über 2.000 Hütten in den Alpen in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz
  • Exklusiver Zugang zu Selbstversorgerhütten, günstiges Bergsteigeressen, Teewasser.

Klettern & Bouldern

  • deutschlandweit kostenloser oder vergünstigter Zugang zu den DAV-Kletteranlagen
  • Förderprogramme für Nachwuchs- und Spitzenkletterer
  • Eigener Boulderraum
  • Aktive Jugendarbeit