Herbstwanderung der Hochtourengruppe

| 12. Dezember 2021 | Keine Kommentare

An einem diesigen Sonntag ging es am 21. November 2021 um 10:00 Uhr für die Mitglieder der Hochtourengruppe nach Weiler. Nachdem um 10:30 Uhr dann auch die Letzten eingetroffen waren, starteten die insgesamt 36 Wanderlustigen zur diesjährigen Herbstwanderung.

Dick eingepackt, für Regen gewappnet und die gute Laune im Gepäck folgten wir zunächst dem Weg der Traumschleife Fünf-Seen-Blick. Da jedoch ausgerechnet an diesem Sonntag eine Treibjagd stattfinden musste, wurde kurzerhand umgeplant und unser Guide Adrian wählte eine Alternativroute. Querfeldein ging es daher ein Stück durch den Wald, bis wir wieder auf dem geplanten Weg waren.

Durch raschelndes Laub und das ein oder andere Matschfeld wandernd, amüsierten sich alle und genossen bei einem Wechselspiel aus leichtem Nieselregen, Nebel und einzelnen Sonnenstrahlen die bunt gefärbten Blätter und die Herbststimmung. Neben alteingesessenen HTG´lern waren auch viele neue Gesichter der beiden diesjährigen Hochtourenkurse dabei, sodass schnell neue Kontakte geknüpft und nette Gespräche geführt wurden.

 

 

 

 

 

Das Wetter ließ zwar etwas zu wünschen übrig, doch es gibt ja bekanntlich kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Und ein guter Schnaps (oder auch zwei) wärmt natürlich auch von innen.

Auch die tierische Begleitung, Pauls Hund, kam bei der Tour nicht zu kurz. Mit voller Energie rannte sie durch den Wald und holte sich eine leckere Bockwurst beim Herrchen ab.

Nachdem sich alle durch Schnaps, leckere Plätzchen und Stullen gestärkt hatten, ging es auf unserer Wanderung weiter in Richtung Aussichtsturm „Fünf-Seen-Blick“. Oben angekommen genossen alle den Ausblick auf den Rhein, bevor uns der Weg zurück nach Weiler führte.

Nach rund 15 Kilometern Wanderung erwartete uns bei Adrian im Garten ein vorbereitetes Buffet für selbstgemachte Burger. Dazu gab es leckere bunte Salate und Kuchen als Nachtisch. Bei Glühwein, Bier und Lagerfeuer ließen wir den schönen Tag ausklingen.

Vielen Dank an Adrian und seine fleißigen Helferlein für den tollen Tag und das super Essen!

Danke auch an János, der die Eindrücke der Herbstwanderung in schönen Fotos festgehalten hat.

 

 

 

 

 

 

Stichworte:

Kategorie: Allgemein, Berichte, Hochtourengruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.