Familiengruppe Ahoi – wir stechen in See

| 13. September 2021 | Keine Kommentare

Anfang Juli machten sich vier wasserbegeisterte Familien und ein Hund auf den Weg, um die Lahn von Kanu und SUP aus zu entdecken. Nach einer kurzen Einweisung konnten wir die Boote in Laurenburg vom Verleih in Empfang nehmen und – nachdem die Besatzungen geklärt waren – in den ersten Paddelrhythmus finden. Dieser führte anfänglich noch ein bisschen im Zickzackkurs über die Lahn, aber je länger, desto zielgerichteter waren wir unterwegs 🙂

Schon bald kamen wir an die erste Schleuse, die uns leider ziemlich viel Geduld beim Warten in der heißen Sonne abverlangte. Da wurden schon mal die ersten Brote ausgepackt und ein paar Leckereien machten die Runde von Boot zu Boot. Zum Glück wurden wir dann aber doch noch gerade vor der Mittagspause des Schleusenwärters durchgeschleust. Es war eine spannende Erfahrung, mitzuerleben, wie die Schleusenwände mit fallendem Wasserstand immer höher neben uns herausragten und wir uns im Kanu im kleiner fühlten…

Danach paddelten wir fröhlich weiter und einige Mutige stürzten sich vom Kanu aus zu einer Abkühlung ins Wasser. In Oberhof legten wir eine längere Rast ein, die Jan allen Kindern mit einem köstlichen Eis versüßte, für das sogar bereitwillig ein Fußmarsch über die Brücke auf die andere Lahnseite in Kauf genommen wurde. Viele nutzen die Gelegenheit zum Bad in der Lahn, und so verstrich die Zeit wie im Flug, so dass wir auf einmal flott aufbrechen mussten, um unser Tagesziel Nassau noch rechtzeitig zu erreichen.

 

Doch zunächst wartete noch eine Schleuse auf uns – dieses Mal war das Glück auf unserer Seite und wir konnten fast direkt in die Schleuse einfahren. Punkt 17 Uhr erreichten wir nach 14 km paddeln glücklich und mit müden Armen unser Ziel. Wir waren uns alle einig, dass wir einen der wenigen schönen Sommertage für unsere Kanutour erwischt hatten.

Text und Bilder: Rut Baschek

Stichworte: ,

Kategorie: Aktuell, Familiengruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.