RSSKlettergruppe

Über sieben Brücken musst du geh’n (oder fahren): Eine Biketour an Rhein und Mosel

Über sieben Brücken musst du geh’n (oder fahren): Eine Biketour an Rhein und Mosel

| 27. Mai 2021 | Keine Kommentare

Von Peter May, Koblenz Koblenz, die Stadt an Rhein und Mosel, ist auch eine Stadt der Brücken: während es im gesamten übrigen Mittelrheintal zwischen Mainz und Bonn keine einzige feste Flussüberquerung gibt, finden sich im Raum Koblenz – Neuwieder Becken gleich zwölf Brücken über die beiden großen Ströme, von denen zehn mit dem Fahrrad befahren […]

Weiterlesen

Noch mal gut gegangen – Erinnerung eines Alpinisten, der fast keiner geworden wäre

Noch mal gut gegangen – Erinnerung eines Alpinisten, der fast keiner geworden wäre

Von Peter May, Koblenz.   In 25 Jahren Bergsport habe ich viele schöne und erfolgreiche Klettertouren gemacht, darunter große Klassiker wie Graue Wand, Badilekante, Guglia di Brenta, Tofanapfeiler oder Große Zinne; insgesamt waren es um die 60 alpine Kletterrouten. Neben all den sonnigen Tagen mit den Kameraden am Fels, abseits vom großen Berg- und Gipfelglück […]

Weiterlesen

Der Knabe im Moor – eine Radtour durch das Hohe Venn

Der Knabe im Moor – eine Radtour durch das Hohe Venn

| 21. Dezember 2020 | Keine Kommentare

von Peter May, Koblenz   Eigentlich wollte ich ja nur auf die Botrange hoch radeln, um den höchsten Berg der Ardennen (und gleichzeitig von ganz Belgien) aus eigener Kraft zu erreichen; damit hätte ich dann den fünften der sechs höchsten Berge im Rheinischen Schiefergebirge bzw. seiner sechs Teilgebirge mit dem Rad „bestiegen“. Da ich mir […]

Weiterlesen

Seven Summits in one day – mit dem Rad auf die höchsten Berge der Eifel

Seven Summits in one day – mit dem Rad auf die höchsten Berge der Eifel

| 26. September 2020 | Keine Kommentare

Von Peter May, Koblenz Die Summits Wohl jeder ernsthafte Alpinist kennt die „Seven Summits“ als bergsportliches Ziel – die Besteigung der jeweils höchsten Gipfel aller sieben Kontinente. Dieses Vorhaben gelang erstmals im Jahr 1985 dem US-Amerikaner Richard Bass; viele namhafte Spitzenalpinisten, darunter Reinhold Messner, Hans Kammerlander, Oswald Oelz, Christian Stangl und Rob Hall, folgten ihm. […]

Weiterlesen

Mit dem Rad aufs Dach des Schiefergebirges

Mit dem Rad aufs Dach des Schiefergebirges

| 16. Mai 2020 | Keine Kommentare

von Peter May, Koblenz Die höchste Erhebung des Rheinischen Schiefergebirges, das sich über 300 Kilometer von den französischen Ardennen über Eifel, Hunsrück, Westerwald und Taunus bis zum hessischen Rothaargebirge erstreckt, ist der 881 Meter hohe Große Feldberg im Taunus. Aufgrund seiner Prominenz und Dominanz beherrscht er deutlich seine Umgebung. Mit dem mächtigen Fernsehturm auf seinem […]

Weiterlesen

Viertäler – Eine Radtour zwischen Rheingold und Hunsrückhöhen

Viertäler – Eine Radtour zwischen Rheingold und Hunsrückhöhen

| 29. März 2020 | Keine Kommentare

Von Peter May, Koblenz Bei der Suche nach einer Radrundfahrt, die auf ruhigen Landstraßen, gerne mit ein paar Höhenmetern gewürzt, durch eine attraktive Landschaft führen sollte und zudem schnell mit Auto oder Bahn zu erreichen sein, fiel mein Blick beim Kartenstudium auf eine Gegend mit dem vielversprechenden Namen „Viertäler“. Mit dieser historischen Bezeichnung ist eine […]

Weiterlesen

Auf und Ab am Haardtrand – eine Radtour über Schlösser und Berge des Pfälzer Waldes

Auf und Ab am Haardtrand – eine Radtour über Schlösser und Berge des Pfälzer Waldes

| 29. März 2020 | Keine Kommentare

von Peter May, Koblenz Wie ein Stein, der ins Wasser geworfen wird und immer weitere Kreise zieht, so ergibt auch eine Reise oder eine Radtour oftmals neue Pläne, um die besuchte Gegend näher kennen zu lernen. So bei mir geschehen im Jahr 2017, als ich den Radweg „Deutsche Weinstraße“ gefahren bin. Seinerzeit konnte ich bei […]

Weiterlesen

Pleiten, Pech und Pannen – eine Radtour durch Rheingau und Taunus

Pleiten, Pech und Pannen – eine Radtour durch Rheingau und Taunus

| 22. Oktober 2017 | Keine Kommentare

Mein erster Fehler war, eine Route über Waldwege zu planen, die ich mit dem Rennrad fahren wollte und der zweite, dass ich erst spät im Jahr und gegen Mittag losfuhr. Eine Kombination, die eigentlich nicht gut gehen konnte. Aber der Reihe nach. Als ich 2016 quer durch Rheinhessen geradelt war, konnte ich im Norden die […]

Weiterlesen

Ein Wandbuch erzählt – 45 Jahre Klettergeschichte in den Gerolsteiner Dolomiten

Ein Wandbuch erzählt – 45 Jahre Klettergeschichte in den Gerolsteiner Dolomiten

| 8. Oktober 2017 | Ein Kommentar

Im Juli 2017 kletterte ich, wie schon so oft zuvor, an der Hustley, einem Dolomitmassiv hoch über dem Städtchen Gerolstein in der Eifel. Als ich mich in der Kletterroute „Zwölfie“ in das dort aufgehängte Wandbuch eintragen wollte, fand ich dieses in einem desolaten Zustand vor: in die Metallkassette war Regenwasser eingedrungen, das Wandbuch komplett durchnässt, […]

Weiterlesen

Zwischen Pfälzerwald und Rhein – eine Bike-Tour entlang der Deutschen Weinstraße

Zwischen Pfälzerwald und Rhein – eine Bike-Tour entlang der Deutschen Weinstraße

| 17. August 2017 | Keine Kommentare

  Wieder einmal hat mich das Fernweh gepackt. Raus in die Welt, neue Landschaften entdecken und für ein paar Tage dem Alltagstrott entfliehen! Diesmal will ich die Pfalz erkunden, und zwar auf dem Radweg „Deutsche Weinstraße“. Die geplante Strecke führt über rund 100 Kilometer von Schweigen-Rechtenbach nach Bockenheim, immer am Fuß des Pfälzer Waldes entlang […]

Weiterlesen