RSSAllgemein

Klettertrip USA: Zwei Dirtbagclimber im wilden Westen

Klettertrip USA: Zwei Dirtbagclimber im wilden Westen

| 14. Oktober 2019 | Keine Kommentare

Im Vergleich zu meinem Kaukasus und Bolvienurlaub gelang uns diesmal eine Punktlandung beim Gepäck – es wurde exakt mit jeweils 23 kg eingecheckt (das Handgepsäck sollte aber keiner genaueren Prüfung unterzogen werden).  Mit Michi Mayer aus Holzkirchen hatte ich den idealen Partner für den Trip gefunden, wir konnten uns nicht nur auf die selben Ziele […]

Weiterlesen

Großvenediger 3657m; Eisgrundkurs        22.-29.Juni 2019

Großvenediger 3657m; Eisgrundkurs 22.-29.Juni 2019

| 1. Oktober 2019 | Ein Kommentar

In den frühen Morgenstunden des 22. Junis ging es los. Die Mannschaft, bestehend aus den Wiederholungstätern Paul M., Rolf und Florian sowie den Neulingen Klaus, Mario, Oliver, Carmen, Dominic und Antje, machte sich auf den Weg, um im Matreier Tal unter Leitung der Ausbilder Nobbi und Paul P. in die Geheimnisse der Hochtouren eingeführt zu […]

Weiterlesen

Bergtour ins Lechquellengebirge

Bergtour ins Lechquellengebirge

| 29. September 2019 | Keine Kommentare

In der BergPostille hatte ich eine gruppenübergreifende Tour in ein Gebiet ausgeschrieben, in dem der Lech seinen Ursprung nimmt. Schnell war die Teilnehmerzahl erreicht und ein Vortreffen zum Kennenlernen war vereinbart. So traf ich mich mit Christiane, Ilka, Hilde, Helga, Bettina und Klaus zu einer gemeinsamen Wanderung zum Kühkopf. Bei einem anschließenden gemütlichen Beisammensitzen besprachen […]

Weiterlesen

Rund ums Kapruner Tal und  Großglockner

Rund ums Kapruner Tal und Großglockner

| 25. September 2019 | Keine Kommentare

Am Samstag 27.07.2019 machten sich Conny, Jutta, Michael, Daniel, Peter, Angelika und Thomas mit dem Zug auf den Weg nach Kaprun. Unser erstes Ziel war der Pinzgauer Hof, ein familiengeführtes kleines Hotel, wo wir von Michi und seiner Mutter liebevoll und mit kulinarischen Spezialitäten verwöhnt wurden. Aber unsere Stimmung war getrübt, da Volker, der sooo […]

Weiterlesen

Durch die Allgäuer Alpen von der Stillach zum Lech

Durch die Allgäuer Alpen von der Stillach zum Lech

| 24. September 2019 | Keine Kommentare

Am letzten Augustwochenende 2019 trafen sich Burkhard, Christian, Elisabeth, Volkmar und Wolfram am Koblenzer Bahnhof zu einer Bergtour in die Allgäuer Alpen. Pünktlich erreichten wir bei strahlendem Wetter Oberstdorf, fuhren mit dem Taxi weiter zur Talstation der Fellhornbahn und genossen am Gipfel die herrliche Aussicht. Über die Kühgundalpe (Bild 01) wanderten wir zur Fidererpasshütte unserem […]

Weiterlesen

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

| 20. September 2019 | Keine Kommentare

Vom 23.-27.September ist die Geschäftsstelle täglich von 10.00 bis 16.30 Uhr geöffnet.

Weiterlesen

„Klettersteige Alpin“ Dachstein;                31.Aug.-6.Sep.2019

„Klettersteige Alpin“ Dachstein; 31.Aug.-6.Sep.2019

| 18. September 2019 | Keine Kommentare

 Ausbilder: Paul Pütz Teilnehmer: Bettina Becker Reinhard Erfeld Michael Klauck Sascha Deurer Ausbildungsinhalte: • Auswahl und eigenständiges bewerten, planen und durchführen von Klettersteigtouren • Allgemeines Verhalten im Klettersteig • Klettersteigtechnik und Gehschulung • Grundlegende Sicherungs- und Bergrettungstechnik Dank „Google“ waren die Wetterberichte für die kommende Woche recht pessimistisch. Dies sollte jedoch nicht den Enthusiasmus der […]

Weiterlesen

Vom verlegenen Greenhorn zum Klippenstürmer

Vom verlegenen Greenhorn zum Klippenstürmer

| 16. September 2019 | Keine Kommentare

JDAV Sektion Koblenz – junge Kletterer in drei Tagen um die Region Hannah, Marvin, Felix, Lisa. Wir waren das Sommerfahrten-Team 2019 der Jugendabteilung DAV Koblenz. Was wir erlebt haben, was es noch zu erleben gibt und warum es sich manchmal lohnt, auch kleine Touren wertzuschätzen, das sollt ihr im Folgenden erfahren. Zunächst war eine große […]

Weiterlesen

Der Teufel soll mich holen

Der Teufel soll mich holen

| 15. September 2019 | Keine Kommentare

Der Teufelsgrat und andere Abenteuer Da hing ich also und legte einen Cam in den Granit, der Riss war leicht feucht oder doch gefroren? Die Luft war kalt mit 5 Grad minus, die Sicht betrug maximal 100m und der Höhenmesser zeigt schon mehr als 4000m an. 4+ soll das sein? Nie im Leben. Mit Handschuhen […]

Weiterlesen

Rund um den Olperer

Rund um den Olperer

| 10. September 2019 | 2 Kommentare

Es war soweit, die erste Bergtour für 2019 lag vor uns. Der Termin, eigentlich nicht zu früh in der Jahreszeit, war die 2. Juli Woche. Aber da es bis Ende Mai immer wieder Neuschnee in den Bergen gab, wurde die Angelegenheit in der Vorbereitung auch noch einmal spannend. Wie viel Schnee liegt noch?, fragten wir […]

Weiterlesen