Burgweg 3 mit Martin Steinhardt am 1. April

| 2. April 2012 | Keine Kommentare

Alles andere als ein Aprilscherz war diese Wanderung: auf gut begehbaren Wegen, bei angenehm kühler Luft und strahlendem Sonnenschein genossen wir (21,5 km, 370 Hm, 20 Tn) das frisch sprießende Grün und die ersten bunten Blumen. Bei bester Stimmung, die Martin durch seine „Zusatzverpflegung“ während der Mittagsrast noch unterstützte, folgten wir von Anfang bis Ende dem Burgweg 3 im Raum Puderbach. Es blieb uns dann sogar noch Zeit für einen kurzen „Kaffee-und-Kuchen-Stop“ in der Grenzbach Mühle, bevor wir nach einigen weiteren Kilometern den Tag mit der Einkehr in Dierdorf bei einem sehr guten Essen beschlossen.

 

Kategorie: Wandergruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.