admin

RSS Feed

admin's Latest Posts

Wandergruppe: Saynsteig

Wandergruppe: Saynsteig

| 16. Oktober 2019 | Keine Kommentare

Rundwanderung bei Bendorf-Sayn Wanderweg:  Schloss Sayn, Burg Sayn, Oskarhöhe mit Blick auf Abteikirche, „Alt-Sayn“, Rheintal und die Eifel Otilienhöhe, Brexbachtal, Limesturm, Meisenhof, Abtei Sayn. Wanderleitung: Elisabeth Esser-Helmschrott, 16,3 km 460 hm Teilnehmer 15

Weiterlesen

Wandergruppe: Steinbachrundweg mit Kaulenbachtal

Wandergruppe: Steinbachrundweg mit Kaulenbachtal

| 1. Oktober 2019 | Keine Kommentare

Rundwanderung am 29.09.2019 bei Kaisersesch Wanderstrecke: Kaisersesch Bf, Steinbach, Urmersbach, Masburg, Galenberg, Laubach, Schieferregion Kaulenbach, Wolfsberg, Kaisersesch Bf Wanderleitung: Ursula Weber (21,5 km, 600 hm, 12 Teilnehmer)

Weiterlesen

Wandergruppe: Förstersteig

Wandergruppe: Förstersteig

| 20. September 2019 | Keine Kommentare

Rundwanderung am 15.09.2019 auf dem Förstersteig bei Mayen mit Besichtigung von Schloss Bürresheim Start und Ziel an der Hammesmühle (16 km, 460 hm, 10 Teilnehmer)

Weiterlesen

Wandergruppe: Adenau und die hohe Acht

Wandergruppe: Adenau und die hohe Acht

| 22. August 2019 | Keine Kommentare

Rundwanderung am 18.08.2019 von Adenau zur hohen Acht und zurück Start und Ziel am alten Bahnof in Adenau (22 km, 750 hm, 13 Teilnehmer)

Weiterlesen

Wandergruppe: Rheinsteig VII / St.Goarshausen – Kestert

Wandergruppe: Rheinsteig VII / St.Goarshausen – Kestert

| 12. August 2019 | Keine Kommentare

Start unserer 7. Rheinsteigetappe (9 Tn, 16 km, 760 hm) war um 09:30 Uhr St. Goarshausen. Gleich zu Beginn führte der Weg steil hinauf nach Patersberg, um dann im Anschluss auf ebenso steilen Pfaden wieder abzusteigen. Unten angekommen stellten wir fest, dass wir wieder am Bahnhof in St. Goarshausen waren. Das ganze tat der Stimmung […]

Weiterlesen

Wandergruppe: Baumgeistertour und Morgenbachtal

Wandergruppe: Baumgeistertour und Morgenbachtal

| 31. Juli 2019 | Keine Kommentare

Start und Ziel dieser waldreichen Wanderung (9 Tn, 21,5 km, 690 hm) war der Wanderparkplatz am Jägerhaus im Binger Wald. Zunächst ging es durch die Steckeschlääferklamm (Stockschleifer). Hier wurden wir von kunstvoll geschnitzten Baumgeistern beobachtet. Auf dem weiteren Weg ging es vorbei an der römischen Villa Rustica und anschließend über eine Hängebrücke langsam dem Rhein […]

Weiterlesen

Wandergruppe: Von Waldesch nach Alken

Wandergruppe: Von Waldesch nach Alken

| 16. Juli 2019 | Keine Kommentare

Die heutige Wanderung stand ganz unter dem Motto Leichtwanderung (Kürzere Strecke mit möglichst wenig Höhenmetern). Passend dazu präsentierte sich auch das Wetter. Wenig Sonne und kühler Wind. Was der guten Stimmung aber keinen Abbruch tat. Der Weg führte uns (16 Tn, 14 km, 280 hm) dabei auf dem Jakobsweg von Waldesch aus über die schönen […]

Weiterlesen

Wandergruppe: Eifelhöhen und Brohlbachtal

Wandergruppe: Eifelhöhen und Brohlbachtal

| 28. Mai 2019 | Keine Kommentare

Ein Wandertag (9 Tn, 19,2 km und 400 hm) wie er schöner nicht sein konnte. Bei tollem Wanderwetter führte uns Ursula ab Möntenich über die Eifelhöhen, wo wir eindrucksvolle Fernblicke genießen konnten. Zur Mittagsrast erreichten wir die als Schwanenkirche bekannte Wallfahrtskirche St. Maria bei Roes. Ihre Kirchenfenster aus Buntsteinglas zauberten dank der Sonne im inneren […]

Weiterlesen

Wandergruppe: 4-Dörfer-Weg Brohltal

Wandergruppe: 4-Dörfer-Weg Brohltal

| 9. Mai 2019 | Keine Kommentare

Eine Winterwanderung im Mai. So begrüßte uns der Tag zum Wanderstart. Bei dichten Schnee- und Graupelschauern führte uns Marie-Luise Mann über den 4-Dörfer-Weg (16 Teilnehmer, 13 km, 350 hm). Der Weg verlief durch wunderschöne Wald- und Wiesenabschnitte und streifte die vier Ortsteile Spessart, Hannebach, Wollscheid und Heulingshof. Zum Mittag lies der Schnee nach und wir […]

Weiterlesen

Wandergruppe: Rund um Ulmen

Wandergruppe: Rund um Ulmen

| 4. Mai 2019 | Keine Kommentare

Start und Ziel war Ulmen.  Zuerst ein Aufstieg zur Burgruine (Sie wurde von den Franzosen zur  Zeit Ludwig XIV. zerstört). Das Ulmener Maar blieb links liegen. Weiter ging es zu Antoniuskreuz, dann zum Theis Kreuz und nach Furth. Unser Weg führte uns weiter nach Meisenich und wieder zurück nach Ulmen. Bei Anfangs bedecktem Himmel und […]

Weiterlesen