Aktivitäten der Sektion bis auf weiteres abgesagt.

| 18. März 2020 | Keine Kommentare

Liebe Mitgliederinnen, liebe Mitglieder,

die Stadt Koblenz und Kreis Mayen-Koblenz verhängen eine Allgemeinverfügung, nach der Veranstaltungen und Versammlungen mit einer Gesamtpersonenzahl ab 75 untersagt werden. Diese Verfügung gilt zunächst bis 20. April.

Für Veranstaltungen mit weniger Teilnehmern (unter 75) gelten zwingend die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts. Ferner sind die Veranstalter verpflichtet, Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mailadresse jeden Besuchers zu ermitteln, damit die Daten in einem Corona-Verdachtsfall an die Behörde gegeben werden können.

Deshalb müssen auch wir, die für den 27.März 2020 geplante ordentliche Mitgliederversammlung der DAV Sektion Koblenz, sowie die Ehrung unsere Jubilare leider absagen. Wir werden den Termin im Sommer/Herbst nachholen. Die Einladung und Information hierzu wird rechtzeitig erfolgen.

Des Weiteren wird auch der Peru Vortrag von Martin Engelmann , der am 30.03.2020 stattfinden sollte, abgesagt. Falls kein Folgetermin zustande kommt, können natürlich die schon verkauften Karten zurückgegeben werden.

Darüber hinaus sind alle weiteren Sektionsaktivitäten, wie Ausbildungskurse, Trainings usw. bis auf weiteres abgesagt.

Unsere Geschäftsstelle steht ab sofort nur noch für telefonischen Kontakt zur Verfügung.

Ich wünsche Allen, dass Sie gesund bleiben

Euer Norbert Dötsch

  1. Vorsitzender

Stichworte:

Kategorie: Allgemein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.