Wandergruppe: Wasserfall mit Knoten am 28. August

| 29. August 2016 | Keine Kommentare

Die Vorhersage von Temperaturen jenseits der 30° C in Verbindung mit hoher Luftfeuchtigkeit und schweren Gewittern am Nachmittag hatte doch wohl viele abgeschreckt. So waren wir dann nur eine kleine Gruppe, die sich mit Birgit und Rainer Hoffmann – und allen voran als Ortskundiger Erwin Hasenauer – auf die Runde in der Nähe der Krombachtalsperre machte (19 km, 430 Höhenmeter, 10 Teilnehmer). Da der ganz überwiegende Teil der Wanderung im Wald bzw. im Schatten verlief und die Gewitter netterweise auf sich warten ließen, bis wir die Einkehrhütte erreicht hatten, wurde es ein anstrengender, aber zugleich sehr schöner Tag! Neben lohnenswerten Wegen und Aussichten – bis hin zum Feldbergturm – waren es vor allem der „Märchenwald“ mit seinen einzigartigen Bäumen und der Platz der ehemaligen Heiligkreuzkirche mit einer mächtigen alten Linde, wo wir bleibende Eindrücke sammeln konnten. Krönender Abschluss war erneut die Einkehr in der Brechelbacher Hütte, wo es neben dem bekannt guten Spießbraten auf Wunsch auch selbstgebackenen Kuchen und leckeres Softeis gratis gab.

Stichworte:

Kategorie: Wandergruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.