Wandergruppe: Traumpfad Waldschluchtenweg am 4. Oktober

| 10. Oktober 2015 | Keine Kommentare

11 Wanderer müsst ihr sein . . . dann könnt ihr eine schöne Wanderung erleben. Und eine schöne Wanderung wurde es, als uns Renate Driller auf den Traumpfad „Waldschluchtenweg“ geführt hat. Unsere Wanderung startete an der Bembermühle, die am Ende auch unser Einkehrlokal wurde. Begleitet von trockenem, bewölktem Wetter, hatte sich Renate mit knapp 12 km und 280 Höhenmetern eine überschaubare Wanderung ausgesucht, um ihre Premiere als Wanderführerin zu geben. Dafür machte sie ihre Sache gut, so dass wir die gut ausgeschilderte Streckenführung durch Mischwald, vorbei an mehreren Fischteichen, Felsklippen und historischen Relikten, richtig genießen konnten. Wir ließen uns zum Ende unserer Wanderung auch nicht von den Hindernissen der kurz zuvor stattgefundenen Holzfällarbeiten vom Weg abbringen. So erreichten wir nach ca. 3,5 Stunden wieder den Parkplatz bei der Bembermühle. Bei der anschließenden Einkehr ließen wir die Wanderung beim gemeinsamen Essen ausklingen. Renate machte uns mit der erfolgreichen Wanderung Hoffnung auf weitere Wanderangebote unter ihrer Führung.

 

Text: Dirk Neinaß

Bilder: Hanne Fietze und Dirk Neinaß

Stichworte:

Kategorie: Wandergruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.