Wandergruppe: Rundwanderung Zilshausen – Mörsdorf am 16. Juli

| 18. Juli 2017 | Keine Kommentare

Lange erwartet und endlich war sie da: die Überquerung der – zumindest bis vor zwei Monaten – mit 360 Metern Länge längsten Hängeseilbrücke Deutschlands! Karin und Bernhard hatten sie im letzten Drittel als Höhepunkt in ihre Rundwanderung mitten im Hunsrück eingebaut und es war in der Tat ein Erlebnis (18 km, 600 Höhenmeter, 19 Teilnehmer). Auch nach mittlerweile zwei Jahren herrscht dort immer noch reger Betrieb und viele wollen sich diesen kleinen Nervenkitzel gönnen; nicht jedes Kind und auch nicht jeder Hund ist damit allerdings zu begeistern, wie wir beobachten konnten! Uns hat es viel Spaß gemacht, wie auch die gesamte Runde mit ihren drei Tälerquerungen. Diese war zwar fordernd, aber auch sehr schön, was Wege und Umgebung betraf – besonders der Felsensteig zum Ende der Wanderung hat uns beeindruckt. Die erfrischende Mittagsrast und eine rundum perfekte Einkehr machten das Ganze zu einem prima Wandertag!

Stichworte:

Kategorie: Wandergruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.