Wandergruppe: Moselsteig VII 2 von Kobern-Gondorf nach Winningen am 15. April

| 18. April 2018 | Keine Kommentare

Das hervorragende Wetter passte zum besonderen Anlass: die letzte Etappe des Moselsteiges und zugleich die 1.750ste Wanderung der Wandergruppe insgesamt! Die Strecke war – vor allem wegen der Anstiege – durchaus anspruchsvoll, die Stimmung bestens. Viele schöne Ausblicke auf die Mosel, wirklich tolle Wege – dabei auch Tatzelwurmweg und Rhein-Burgen-Weg – und Steigeinlagen sowie gegen Ende die Unterquerung der BAB A 61 trugen dazu bei, dass uns diese abschließende Etappe lange in Erinnerung bleiben wird! An der Domgartenhütte oberhalb von Winningen gab es ein mit Präsenten angereichertes Dankeschön von der Gruppe für Ernst und Rainer und bei der gemütlichen Einkehr in Winningen ehrte Ernst die eifrigsten Teilnehmer an den Moselsteigwandertagen mit Urkunden und einigen guten Rebensäften. Das war mal wieder ein besonderer Tag!

Die Gesamtorganisation des Wandertages lag wie auf dem gesamten Moselsteig in den Händen von Ernst Mann und auf dem Steig führte uns Rainer Hoffmann (15 km, 690 Höhenmeter, 21 Teilnehmer).

Stichworte:

Kategorie: Wandergruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.