Wandergruppe: Ellerbach – Quelle bis zur Mündung am 22. April

| 24. April 2018 | Keine Kommentare

Von der Quelle bis zur Mündung. So hieß das Motto unserer heutigen Wanderung, die von Edgar und Marita Lauxen geführt wurde. Gemeint ist der Ellerbach, dessen unscheinbare Quelle in Nähe des Fliegerhorstes in Büchel liegt. Von dort aus folgte unsere Gruppe, bestehend aus 12 Teilnehmern, dem Bachlauf sowie dem gleichnamigen Bachtal bei herrlichem Wanderwetter. Auf einer abwechslungsreichen Wegstrecke von 18 km führte uns der Weg anfangs über Wiesen- und Feldwege bis hin zu kurvigen, schluchtenartigen Wegen. Die überwiegend im Wald verlaufenden Wege boten hierbei ausreichend Schatten für diesen sonnigen Tag. Nach einer frühen Mittagspause in der Ellerbach-Hütte ermöglichten uns Edgar und Marita, nach weiterem längerem Wanderabschnitt, eine verdiente Pause auf ihrem am Bach gelegenen eigenen Wiesengrundstück. Hierbei ließen sie es sich nicht nehmen, den eigenen Wein und eine Brotzeit in geselliger Runde anzubieten. Entsprechend gestärkt und in bester Stimmung wurden anschließend die letzten 6 km angegangen. Am frühen Nachmittag erreichten wir die Mündung des Ellerbachs in die Mosel in der Ortschaft Ediger-Eller. Bei einem Blick auf die Mündung des Ellerbachs war die Gruppe sich einig, wiedermal eine schöne und abwechslungsreiche Wanderung erlebt zu haben. Edgar und Marita haben es auch diesmal geschafft, durch ihr Engagement und ihre Herzlichkeit die Wanderung zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen.

Text:     Dirk Neinaß

Fotos:   Dirk Neinaß und Dieter Pelikan

Stichworte:

Kategorie: Wandergruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.