Wandergruppe: Auf der Sonnenseite des Limes am 5. November

| 10. November 2017 | Keine Kommentare

Treffpunkt zur Streckenwanderung mit Gaby und Bernd Setzer war das Limeskastell in Pohl. Mit Rucksackhüllen und Regenschirmen ging es auf die 21 km lange Tour, die uns mit 540 Höhenmetern unserem Ziel Holzhausen entgegenbrachte.

Die 19 Teilnehmer wurden durch Interessenten zur Mitgliedschaft im DAV aufgemischt.

Es gab einiges auf dem Weg zur Geschichte von römischen Bauwerken zu erfahren, aber auch geologische Zeitzeugen, wie die Altweiberhöhle zu sehen.

Wer genau das Wetter beobachtete, konnte nicht nur den nachlassenden Regen, sondern sogar die Sonne auf der Tour entdecken.

Nicht zuletzt kam auch der Glühwein zum Original Miehlener Dörrfleischkuchen gut bei den

Teilnehmern an – ein kleines Trostpflaster für die vorgefundenen Wetterkapriolen.

 

Text: Bernd Setzer

Bilder: Bernd Setzer und Dirk Neinaß

Stichworte:

Kategorie: Wandergruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.