Tom Belz zu Besuch bei Intersport Krumholz

| 15. April 2019 | Keine Kommentare

Am 17.04.19 wird Tom Belz zu Besuch bei Intersport Krumholz im Outdoor Haus in Mülheim-Kärlich sein. Tom bewegte mit seinem emotionalen Film bei den European Outdoor Film Tours das Publikum.

Als 8-Jähriger erkrankt er an Knochenkrebs. Trotz langer Chemotherapie verliert Tom sein linkes Bein bis zur Hüfte. Doch eine Prothese kommt für ihn nicht in Frage, denn diese passt nicht zu seinem Lebensstil. Er möchte nicht in Schubladen gesteckt werden und vor Allem nicht darüber definiert werden, was er nicht kann. So beschloss der heute 31- Jährige 2018, dass er einen der Seven Summits- den Kilimandscharo, besteigen möchte und das mit einem Bein und zwei Krücken. „Mit der Besteigung des Kilimandscharo möchte ich beweisen, dass eine körperliche Beeinträchtigung nicht grundsätzlich eine Behinderung sein muss. Ebenso ist sie noch lange keine Entschuldigung. Zumindest für mich nicht!“, so Tom Belz.

Am 17.04.19 haben Interessierte ab 16:00 Uhr die Möglichkeit bei einem kurzen Meet&Greet Tom kennenzulernen. Er ist zu Gast bei uns im Outdoor Haus in Mülheim- Kärlich. Kommt einfach bei unserer Mammut Aktionsfläche vorbei und tauscht euch mit ihm aus. Ab 18:00 Uhr erleben angemeldete Gäste Toms Geschichte. Zunächst wird der Film über die Besteigung des Kilimandscharo gezeigt, danach bleibt Zeit für eine moderierte Fragerunde und ein offener Austausch in lockerer Atmosphäre bei einem Getränk und Brotzeit.

Ihr könnt euch noch unter events@krumholz.de (max. 50 Teilnehmer) anmelden!

Stichworte: ,

Kategorie: Aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.