Sportehrennadel für Norbert Dötsch

| 11. Juni 2014 | Keine Kommentare

Mit der Sport-Ehrennadel der Stadt Koblenz ist Norbert Dötsch am 10.06.2014 durch Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig ausgezeichnet worden.
Norbert Dötsch ist seit 2011 erster Vorsitzender der Sektion Koblenz. Davor bekleidete er sechs Jahre die Position des 2. Vorsitzenden.
Von 1995 bis 2010 leitete er die Hochtourengruppe und ist seit 1998 Fachübungsleiter Hochtouren. Sieben Jahre war er als Ausbildungsreferent im DAV Landesverband Rheinland-Pfalz/Saarland tätig und zeitgleich in der Kommission Ausbildung des Deutschen Alpenvereins.

Die Sport-Ehrennadel der Stadt Koblenz wird an Personen verliehen, die sich durch jahrelanges ehrenamtliches Engagement in einem Sportverein verdient gemacht haben. Die Ehrung wird vom Oberbürgermeister auf Vorschlag des Sport- und Bäderausschusses verliehen.

Die offizielle Verleihung fand am 01.04.2014 im Rahmen eines Festaktes im Rathaussaal der Stadt Koblenz statt. Hier wurden insgesamt 28 Frauen und Männer geehrt. Leider konnte Norbert Dötsch krankheitsbedingt an dieser Veranstaltung nicht teilnehmen. Freundlicherweise haben sich Oberbürgermeister Prof. Dr. Joachim Hofmann-Göttig und Bürgermeisterin Marie-Theres Hammes-Rosenstein bereit erklärt, die Ehrung nachzuholen.

 

.

Stichworte:

Kategorie: Presse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.