Klettersteig Grundkurs traf sich im Sayner Kletterwald

| 5. August 2016 | Keine Kommentare

Bergfeeling im Kletterpark Bendorf-Sayn beim Nachtreffen zu unserer Fahrt nach Oberfranken

Richtige Kletteratmosphäre kam auch bei unserem Wiedersehen im wunderschönen Brexbachtal in der Nähe von Koblenz auf, als wir uns aufmachten, die vielfältigen Parcours des heimischen Kletterparks zu erobern. Während die weniger Versierten unter uns Hunsrück, Eifel, Fichtelgebirge und Alpen bezwangen, wagten sich die Mutigeren aus der Gruppe auch an die Überflieger-Parcous Anden, Rocky Moutains und Himalaya. Unerlässlich für alle aber in jeden Fall die große Seilbahn, mit der man gut gesichert durch die Klettergurte 20 m durch die Luft sauste. Auch der Eiger-Express wurde von einigen Unermüdlichen erprobt. Trotz des auch heute etwas regnerischen Wetter hatten alle von uns viel Spaß an diesem Nachmittag. Auch diesmal kam der gesellige Teil der Unternehmung nicht zu kurz: Nach einem gemütlichen Abendessen in einem nahegelegenen Restaurant präsentierten einige Teilnehmer Impressionen von unserer Oberfranken-Fahrt und dem Tag in Bendorf-Sayn im Rahmen einer Foto-Dia-Show und tauschten die Fotos untereinander aus. Als wir gegen 22.00h gutgelaunt aufbrachen, war es beschlossene Sache, dass dies nicht das letze Wiedersehen unserer Gruppe bleiben sollte.
Christiane Schmalenberg

Stichworte:

Kategorie: Allgemein, Ausbildungsberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.