Kletterkiste Mainz

| 31. Mai 2010 | Keine Kommentare

Die Kletterkiste steht den DAV-Mitgliedern – und eingeschränkt auch allen anderen Kletterern – zur Verfügung, die über die erforderlichen Kletter- und Sicherungskenntnisse verfügen. Die Nutzung erfolgt eigenverantwortlich und auf eigenes Risiko, eine Betreuung erfolgt nur im Rahmen der hierfür angebotenen Kurse).

Die wichtigsten Hallendaten in Kürze:

  • 600 m² Kletterfläche, 13 m Hallenhöhe
  • Max. 18 m Routenlänge durch bis zu 10 m überhängende Routen
  •  Über 70 veränderbare Kletterrouten in den Schwierigkeitsgraden 2 bis 10
  • Spezieller Schulungsbereich für Einsteiger und Kinderkletterwand


Anfahrt
:

Von Süden kommend über den Mainzer Ring (A 60) am Autobahn-Dreieck Mainz auf die A 643 Richtung Wiesbaden bis zur Ausfahrt Mainz-Gonsenheim. Links abbiegen auf die Obere Kreuzstraße, dann die zweite Straße rechts (Suderstraße), diese bis zur Turmstraße. Der Turmstraße nach links folgen bis zur Ecke Bernhard-Winter-Straße.

Von Norden kommend über die Schiersteiner Brücke (A 643), Ausfahrt Mainz-Mombach. Am Kreisel rechts ab, dann links, dann rechts (unter der Bahn durch). Danach links abbiegen in die Hauptstraße. Nach 600 m rechts abbiegen in die Emrichruhstraße, dann links in die Turmstraße.

Parkplätze finden Sie direkt am Kletterzentrum. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die Anlieger, da sich in unmittelbarer Nähe ein Seniorenheim und eine Spielstraße befinden.

Homepage:  www.kletterzentrum-mainz.de

Kategorie: Kletter- und Boulderhallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.