Kaminklettern, Holzhacken & Co – die Familiengruppe genießt Pfingsten auf der Teufelsley

| 13. Juni 2019 | Keine Kommentare

Das war mal wieder richtig gute Erholung für das im Schul- und Arbeitsalltag oftmals unter Stress stehende Familienleben und die eigene Seele … vier tolle Pfingsttage mit „Katzenwäsche“, zusammen mit höchst unterschiedlichen 14 Kindern und Jugendlichen, zwei Gitarristen und einem frisch gebackenen „Diplom-Juristen“. Dazu kamen ein paar fußballbegeisterte, teilweise auch kletterverrückte und in jedem Fall aber grillfreudige Eltern. Und abends am Feuer wurden wir Zeugen eines aufgrund der räumlichen Distanz angenehm Lautstärke-gedämpften „Rock am Ring“-Spektakels.

So fällt die Bilanz unterm Strich mal wieder überaus positiv aus: die schmucke Hütte erstrahlt fast wie neu, der Wald wurde für die kommenden 20 Jahre von Gesträuch und totem Holz „gesäubert“ und die Wiese selbstlos zeckenbefreit, ein neues unverwüstliches Fußballtor mit FIFA-Maßen erstellt und die entscheidenden Klettergriffe der Ley sind nun endlich wieder mit zweckentfremdeten Zahnbürsten 1a sauber poliert.

Text: Thomas Hoppen

Stichworte:

Kategorie: Familiengruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.