Ettringen-News: Sektor Schiffsbug und Spinnenfraupfeiler gesperrt

| 23. April 2015 | Keine Kommentare

Am Wandfuß des Sektors Schiffsbug hält sich zur Zeit ein Jungvogel (vermutl. Uhu) auf, der dort von seinen Elterntieren mit Nahrung versorgt wird. Aus diesem Grund ist der Sektor Schiffsbug sowie der direkt angrenzende Spinnenfraupfeiler ab sofort für das Klettern gesperrt. Gleichzeitig gilt ein absolutes Betretungsverbot des Sektors. Die EGE ist informiert, die Sperrung des Sektors wird durch Absperrungen und Warnschilder unmissverständlich kenntlich gemacht. Weitere Infos folgen sobald eine gemeinsame Begehung mit Vertretern der EGE stattgefunden hat.

Bild von http://www.klettern-ettringen.de

Bild von http://www.klettern-ettringen.de

Stichworte:

Kategorie: Aktuell, Natur & Umwelt, Sektionsnachrichten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.