RSSKlettergruppe

Jenseits von Gröden – eine Tourenwoche in den Dolomiten

Jenseits von Gröden – eine Tourenwoche in den Dolomiten

| 4. November 2014 | Keine Kommentare

Eine Woche lang die herrlichen Dolomiten durchstreifen, wandernd und kraxelnd die Landschaft genießen und dazu eine sportliche Radrundfahrt – das war mein Wunsch für den Bergsommer 2014. Hinzu gesellt haben sich Detlev und Karin, die die „bleichen Berge“ auch aus der Perspektive des Fotografen bzw. der Botanikerin erleben wollen. Wir sollten auf unsere Kosten kommen. […]

Weiterlesen

Abenteuer light – Klettern im Sandstein der Nordvogesen

Abenteuer light – Klettern im Sandstein der Nordvogesen

| 4. November 2014 | Keine Kommentare

Im Herbst 2014 führte uns (Tomi, Magda, Rainer, Kerstin, Katrin und der Berichterstatter) ein Kletterwochenende in den roten Sandstein der Nordvogesen. Wer es noch nicht wissen sollte: die Kletterrouten im Fels auf der französischen Seite des Wasgau sind genau so lang und genau so schön wie in der Südpfalz, aber mit Bohrhaken durchweg besser abgesichert. […]

Weiterlesen

Herbstsonne am Sainte Victoire

Herbstsonne am Sainte Victoire

| 25. Oktober 2013 | Keine Kommentare

Vive la France! Auf in die Provence, auf zum Montagne de Sainte Victoire! Das war Motto und Ziel unserer Kletterfahrt in den Herbstferien 2013. Aus der Klettergruppe der DAV-Sektion Koblenz trafen sich André, Barbara N., Katrin, Magda, Mela, Peter M., Tina und Tomi im kleinen Örtchen Beaureceuil nahe Aix-en-Provence. Ganz in der Nähe des gewaltigen […]

Weiterlesen

Sommerträume

Sommerträume

| 12. September 2013 | Keine Kommentare

Bergsteiger, besonders Kletterer, sind Menschen mit großen Erlebnissen  aber  immer wieder neuen Träumen und Wünschen die es ihnen ermöglichen aus dem Alltag zu fliehen um zuerst  auf Sesselreisen, später dann in der Wirklichkeit ihre Abenteuer zu erleben.  Eine chronische Erkrankung ohne Aussicht auf Heilung stellt diese Lebensphilosophie auf den Kopf, wohin soll man seine Tagträume […]

Weiterlesen

Auf dem Eifelsteig zum Heiligen Rock

Auf dem Eifelsteig zum Heiligen Rock

| 21. Dezember 2012 | Keine Kommentare

Glaube, Heimat und körperliche Betätigung – diese drei fundamentalen Dimensionen menschlichen Daseins, die auf den ersten Blick so gar nichts miteinander zu tun haben, ließen sich bei meiner letzten Tour auf einmalige Weise harmonisch verbinden. Anfang Mai 2012, als sich der Rest der Familie zum Strandurlaub gen Süden abgemeldet hatte, stand mir ein Zeitrahmen von […]

Weiterlesen

Jahresbericht der Klettergruppe 2011

Jahresbericht der Klettergruppe 2011

| 27. April 2012 | Keine Kommentare

Der Jahresbericht ist auch immer wieder Anlass das vergangene „Kletterjahr“ Revue passieren zu lassen und vor dem inneren Auge werden viele Augenblicke erneut lebendig. Im Schnee, der die Alpen im Winter 2010 / 2011 nicht so üppig bedachte wie die Mittelgebirge, unternahmen wir Skitouren am Arlberg und mischten Pisten- und Tourenski in Engelberg. Dort lag […]

Weiterlesen

Sonnige Klettertage in der Pfalz

| 31. Oktober 2011

Sonne, Sandstein, Sechster Grad – die Zutaten für ein wunderschönes Kletterwochenende in der Pfalz waren jeder Hinsicht reichlich vorhanden. Das verlängerte Wochenende vom 1.-3. Oktober 2011 bescherte uns einen selten schönen Altweibersommer. Heute, ein paar Tage später, bringt uns Ex-Hurrikan Ophelia die ersten stürmischen Herbsttage mit Regenschauern und ungemütlicher Kälte. Die Erinnerung an die kurz […]

Weiterlesen

Der lange Weg zum Piz Badile

Der lange Weg zum Piz Badile

| 20. Juli 2009

Weit unten im Schweizer Bergell steht ein Berg wie eine überdimensionale Schaufel – der 3.308 Meter hohe Piz(zo) Badile. Über die Nordkante des Badile, sozusagen an der rechten Seite des Schaufelblattes, zieht eine wahrhaft majestätische Linie vom Gipfel weit hinab ins Bondasca-Tal. Direkt über die Kante führt eine Route, die zu Recht als eine der […]

Weiterlesen

Jahresbericht der Klettergruppe 2008

| 15. Januar 2009

Mit dem Klettergruppenexpress unterwegs – oder „Mir sein di, di immer klemme welle“. Das Jahr 2008 war für die Klettergruppe ein „bewegtes“ Jahr, die Mitglieder sind im wahrsten Sinne aktiv und unterwegs. Erstaunlich was da alles im Laufe eines Jahres zusammen kommt. Nachdem Peter M. und ich in den letzten Jahren begonnen haben Routen in […]

Weiterlesen

Meine „Tour de Suisse“ 2008

| 15. Januar 2009

„Radfahrer sind – in gewisser Hinsicht – Verrückte, und deshalb tun sie – wider besseres Wissen – immer wieder Dinge, die normale Menschen als Strafe empfinden. An einem Tag auf dem Rennrad die Innerschweizer Pässe Susten, Furka und Grimsel in einer 120 Kilometer langen Schleife zu befahren, 3.563 Höhenmeter zu überwinden, dabei dreimal in vegetationslose, […]

Weiterlesen