Außeneinsatz für die Familiengruppe

| 3. Juni 2018 | Keine Kommentare

Das verlängerte Pfingstwochenende nutzte die Familiengruppe für ihr traditionelles Pfingst-Wochenende. Auf dem Programm stand wieder ein Arbeitseinsatz. Zahlreiches Gehölz wurden dank der professionellen Unterstützung von Axel geschnitten. Es wurde gehakt, gefegt und gepflegt. Herzstück war aber die große Wiese. Zahlreiche Wildschwein-Furchen wurden mittels schweren Gerät wieder eingeebnet.

Aktivitäten, wie Fußballspielen, Klettern, Frisbee, Wandern und Grillen sorgten für viel Abwechslung und ließen Langeweile erst gar nicht aufkommen.

Text: Uwe Henning

Stichworte:

Kategorie: Familiengruppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.