45. Alpiner Grundkurs – Praktische Ausbildung in Ehrenbreitstein

| 20. März 2017 | Keine Kommentare

Bei ungemütlichem Regenwetter fand der Praxisteil des 45. Alpinen Grundkurses in Ehrenbreitstein statt. Aufgrund der Bedingungen wurde improvisiert und der überwiegende Teil fand im Trockenen statt. Das Anlegen der Kletterausrüstung funktionierte hervorragend im Tagungsraum, im Boulderraum übten wir Knotenkunde und bauten einen provisorischen Klettersteig.
Unter einer Plane wurde das Abseilen an der Außenwand des Boulderraums geübt.

Stichworte:

Kategorie: Ausbildungsberichte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.